Sie sind hier: Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Banner und PopUps ausblenden

Jeder kennt sie, nur keiner mag sie so richtig...die Werbebanner und PopUps die sich beim öffnen einer Homepage zeigen. Und zum Teil zeigen sie sich auch auf jeder Unterseite...

Es gibt einige Tricks um diese Werbung auszublenden, dabei sollte man jedoch aufpassen inwieweit dies gegen die Regeln der kostenlosen Webspaceprovider verstoßen. Zu beachten bleibt jedoch, daß sich die Webspaceprovider nur durch die Werbung ein kostenloses Webspaceangebot leisten können. Also wenn die Banner und PopUps als Werbemedium wegfallen, würde es kaum noch soviele Angebote geben wie heute geben. Also überlegt euch ob es sich lohnt diese Blocker einzusetzen.

Seid fair und denkt immer daran das nur durch die Banner und PopUps der Webspace kostenlos ist und auch bleibt.
Benutzung auf eigene Gefahr!

FortuneCity.de
Den Werbepopup von Fortunecity kann man einfach umgehen. Vor dem Body-Tag einfügen und es ist weg...
<noscript><script language="JavaScript"><body></script></NOSCRIPT&GT;/font>

Tripod
Einfach den folgenden Code um den Head-Tag machen und das Popup ist weg:
<noscript> <head> </noscript>

GeoCities
11 MB Webspace und noch ein paar kleine Gimmicks gibts hier. Auch dieses PopUp ist leicht ausschaltbar mit folgender Zeile.
<noscript><noscript> <plaintext><plaintext>
Einfach nach dem abschließenden HTML-Tag </HTML> einfügen.

Weitere Codes gibts unter http://www.bannerkillers.net/