Sie sind hier: Tipps & Tricks

Tipps & Tricks

Die miesen Tricks der Webmaster

Webmaster machen fast alles für mehr Besucher, so scheint es zumindestens, wenn man die derzeitigen Aktivitäten so mancher Zeitgenossen betrachtet.

Eine Möglichkeit ist zum Beispiel, das sich beim Seitenaufruf unzählige Fenster von Geisterhand öffnen. Dies wirkt nicht besonders seriös, besonders schlimm ist es, wenn das Fenster erst beim Schließen angezeigt wird. Die Webmaster kassieren Geld oder Besucher für die eingeblendeten Banner und der Besucher der Homepage darf sich mit den nervigen Fenstern herumärgern. Teilweise werden auch kleine Javaskripte in fremden Topsites-Listen oder Gästebüchern ausgesetzt um die zusätzlichen Fenster zu öffnen.
Genutzt wird zum Beispiel folgendes Skript ( Bitte nicht benutzen ! ) :

<script> f=window.open("http://domain.de","ff") </script>

Eine nette Sache ist es auch völlig absurde Banner zu gestalten die nichts mit dem Inhalt der Homepage zu tun haben. Beispielsweise gibt es Banner mit dem Inhalt GEIL GEIL GEIL und vorauf gelangt man sobald man auf ein solches Banner klickt? Auf eine Webmaster-Homepage, irgendwie recht witzig aber was soll das? Normalerweise werden Besucher vom Inhalt angelockt und kommen dann auch wieder, bei diesen Methoden kommen die Besucher und machen noch auf der Startseite kehrt, da sie merken das sich die Homepage nicht mit dem gewünschten Thema befasst...

Oft sieht man auch Homepages die nur so von Banner strotzen, anscheinend denken manche diese gehöre einfach zu einer guten Homepage - dem ist nicht so ! Man sollte Banner sparsam einsetzen um nicht zuviele Besucher durch die zusätzlichen Ladezeiten zu verschrecken. Der gewünschte Erfolg von zig Bannern bleibt meist aus, einzig die Besucher verschwinden schneller als vorher ;-))
Kopieren von Inhalten ist ebenfalls sehr beliebt. Man gaukelt dem Besucher mehr Inhalt vor und denkt damit mehr Besucher zu erhalten. Teilweise wird dabei der Inhalt 1 zu 1 mit allen Fehlern übernommen oder auch leicht umgeschrieben.

Teilweise sind die Methoden zur Erhöhung der Besucherzahl recht witzig, teilweise wird allerdings übertrieben und man bewirkt unter Umständen genau das Gegenteil. Nicht viele Besucher sind gut, sondern Besucher die auch wiederkommen...