Javascript-Workshop

Schleifen

For-Schleife

Teilweise ist es notwendig das Programm nicht nur einmal ablaufen sondern mehrmals. Aus diesem Grund gibt es Schleifen.
Die For-Schleife wird beispielsweise genutzt, falls die Anzahl der Wiederholungen bereits bekannt ist.

for (v=1;v=10;v++)
{
Anweisung1;
Anweisung2;
}

Innerhalb der Klammern wird, erstens der Startwert gesetzt (dieser liegt im Beispiel bei 1), danach wird die Bedingung für die Ausführung definiert (im Beispiel werden die Anweisungen solange ausgeführt bis die Variable v den Wert 10 hat und zu guter Letzt wird die Wertänderung pro Schleifendurchlauf angegeben (im Beispiel wird zu der aktuellen Zahl immer 1 addiert). Insgesamt wird die Schleife also 10 mal durchlaufen.

While-Schleife

Diese Art der Schleife wird solange durchlaufen bis die Ausstiegsbedingung erfülllt ist.

while (var=10)
{
Anweisung1;
Anweisung2;
}

Die Schleife wird solange durchlaufen bis die Variable den Wert 10 aufweist.




 Zurück zu: Workshops